Ein weiteres Highlight geht am Salzkammergut Trophy Wochenende mit sieben Athleten am Start zu Ende. Ausnahmsweise bei halbwegs trockenen Bedingungen haben am 19.07.2020 die mit Tschechen, Italiener, Dänen, Norwegern und Deutschen besetzten Pro Rennen im österreichischen Obertraun stattgefunden. Unser U9 Neuling Jakob führte sein zweites Rennen überhaupt zu einem 13ten Platz. In der U11 konnte Hermann sich auf dem achten Platz behaupten. In der U13 gingen bei den Mädels wieder die Geschwister Joana (9te) und Ilvy (2te) an den Start. Ilvy musste sich nur der sehr starken Tschechin geschlagen geben. Einen perfekten Tag hatte Michael. Wie am Vortag ließ er der Konkurrenz keine Chance und fuhr den Sieg vor den Augen seines verletzten Vereinkollegen David nach Hause. Er war mit seiner Schwester Michaela und seiner Mutter Lenka gekommen, um seine Vereinskolleginnen anzufeuern. In der U15 belegte Filomena Rang acht. Dominik kam in der U17 auf einen guten 5ten Platz.
> Ergebnisse unter Raceresults.