Montags radeln unsere Erwachsenen weiterhin fleißig bergauf und bergab. Ist das Wetter einmal zu widrig, wird einfach einen Tag später gefahren. So auch gestern bei einem der vielen Ziele in unterschiedlichen Gruppen. Oft wird bis zum Sonnenuntergang gefahren um mit der Dämmerung dann im Camp24 dann den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.