envelopemtb@koppl.bike phone+43 680 3041 951

Social Media Feeds

Diese Webseite wird aus unseren sozialen Medien gespeist. Diese sind Facebook, Blogger RSS, Youtube, Instagram, Flickr, Pinterest und Twitter. Die neuesten Nachrichten werden immer obenstehend abgezeigt. Wenn ihr noch mehr aus unserer Vergangenheit erfahren wollt. dann schaut Euch doch auf den genannten Quellseiten ein wenig um.

 

Die Mountainbiker starten mit dem Austria Youngsters Cup und der Junior Liga durch. Die Termin sind jetzt bekannt. 

Die Rennen zum ÖRV Austria Youngsters Cup:
08.08.2020 XCO Tröpolach
29.08.2020 XCO Dornbirn zugleich ÖM
12.09.2020 XCO Sankt Johann Oberndorf
19.09.2020 Techniksprint Koppl
20.09.2020 XCO Koppl
24.10.2020 Technikbewerb Stattegg
25.10.2020 XCC Stattegg zugleich ÖM
26.10.2020 XCO Stattegg

Die Rennen zur ÖRV Junior MTB Liga Austria:
08.08.2020  XCO Tröpolach
28.08.2020 XCO Dornbirn zugleich ÖM
30.08.2020  XCO Dornbirn zugleich UCI C1
13.09.2020  XCO Ottenschlag zugleich UCI C2
19.09.2020  Techniksprint Koppl
20.09.2020  XCO Koppl
23.10.2020  XCC Stattegg zugleich ÖM
24.10.2020  XCE Stattegg zugleich ÖM
26.10.2020  XCO Stattegg – Finale

Der gesamte Pressetext vom Radsportverband befindet sich hier zum nachlesen!

Am Samstag 08.08.2020 startete in Nassfeld/Hermagor das erste Austria Youngsters Cup Rennen der Saison 2020. Die äußeren Bedingungen glichen denen am Petzen. Es war sonnig und sehr warm. Am Start für den Union Mountainbike Club Koppl waren in der U11 Hermann, der sein gutes Ergebis der Vorwoche, bei starker Konkurrenz, mit dem dritten Platz wiederholen konnte. Bestes Tagesergebis erzielte Michael mit seinem zweiten Platz in der U13. Er musste sich nur dem mega starken Sieger Ruben Friedl geschlagen geben. Filomena fuhr ein gutes Rennen, musste aber fünf starken Konkurrentinnen in der U15 der Vortritt lassen. Sie erzielte unter den 13 Mädels den sechsten Platz. Dominik meldete sich im nachvollgenden Rennen eindrucksvoll in der U17 zurück. Mit seinem dritten Platz erzielte er ein super Ergebnis hinter Samuel Gabel und Alexander Hammerle.


Am Samstag 08.08.2020 startete in Nassfeld/Hermagor das erste Austria Youngsters Cup Rennen der Saison 2020. Die äußeren Bedingungen glichen denen am Petzen. Es war sonnig und sehr warm. Am Start für den Union Mountainbike Club Koppl waren in der U11 Hermann, der sein gutes Ergebis der Vorwoche, bei starker Konkurrenz, mit dem dritten Platz wiederholen konnte. Bestes Tagesergebis erzielte Michael mit seinem zweiten Platz in der U13. Er musste sich nur dem mega starken Sieger Ruben Friedl geschlagen geben. Filomena fuhr ein gutes Rennen, musste aber fünf starken Konkurrentinnen in der U15 der Vortritt lassen. Sie erzielte unter den 13 Mädels den sechsten Platz. Dominik meldete sich im nachvollgenden Rennen eindrucksvoll in der U17 zurück. Mit seinem dritten Platz erzielte er ein super Ergebnis hinter Samuel Gabel und Alexander Hammerle.
Die Detailergebnisse sind unter Raceresults zu finden.


Die Saison 2020 ist noch sehr jung. Dennoch werden in einem von FOUR ES mit Partnern aus Italien, Kroatien, Ungarn und Österreich ausgerichteten Trainingslager die ersten Grundsteine der Saison 2020 gelegt. Vom 03.-05.01.2020 wurden Ausdauer und technische Fertigkeiten mit neuem Equipment einstudiert. Die Bike Unterkunft Villa Mihaela war für die Teststrecke in Fazuana und die MTB XCO UCI C1 Strecke des Kamenjak Rocky Trails in Premantura die perfekte Unterkunft. In der Mädls-Gruppe mit dabei die für Koppl in der U15 startende Filomena mit Trainer Allessandro und Patricia aus Italien und Czenge und Bori aus Ungarn.